Rezension zu „Warum Pechvögel fliegen können“ von Jasmin Whiscy

4 von 5 möglichen Sternen 

51cnvj5kdgl-_sx350_bo1204203200_

„Warum Pechvögel fliegen können“ ist der erste Teil der Schutzengeltrilogie aus der Hand von Jasmin Whiscy.

Erschienen als Taschenbuch (9,99€) und als ebook (derzeit 0,99€) im TWENTYSIX Verlag am 05.12.2016.

Inhalt in wenigen Sätzen: Manu ist ein wahrer Pechvogel. Es ist, als sei sie vom Unglück verfolgt, aber dies soll sich ändern als Janiel an ihre Seite gestellt wird, denn ohne einen Schutzengel wäre sie gestorben. Auch wenn er nur durch Personalmangel an ihrer Seite ist, rettet er sie so vor dem sicheren Tod. Wir begleiten Manuela, genannt Manu, in ihrem meist chaotischen Leben.

Meine persönliche Meinung: Mit Freude habe ich diesen Roman gelesen. Oft musste ich wegen der lustigen Szenen aus dem Buch lachen, aber ebenso wie lustige Stellen gab es auch Momente der Spannung und genug worüber ich mit den Protagonisten mitfiebern konnte. An Gefühlen war so ziemlich alles dabei, denn an Dramatik wurde hier nicht gespart. Im weiteren Verlauf des Romans kommen immer wieder neue Nebencharaktere hinzu, die zu verschiedenen Wendungen der Geschichte führen. Dadurch wird die Spannung im Buch gesteigert und es wird nicht langweilig. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass ich nicht immer zufrieden mit den Charakterentwicklungen war. Manchmal hätte ich mir ein anderes Verhalten der Protagonisten gewünscht, aber dies ist bei jedem Leser anders und ich kann nur für mich sprechen. Manche Leser mögen es überrascht zu werden und andere, wie mich, mögen es lieber, wenn man sich in die Personen hineinversetzten kann, um so mitfühlen zu können. Ein klarer Pluspunkt ist der Schreibstil, welcher sich im „jugendlichen Stil“ hält. Dadurch erscheint die Schreibart der Autorin, Jasmin Whiscy, authentisch und ist sehr passend zu den Charakteren geschrieben.

Abschließend kann ich sagen,
dass ich viele lustige wie ebenso schöne Lesestunden hatte und mich schon riesig auf die Fortsetzung freue, welche ich unbedingt lesen möchte, da ich sehr neugierig auf den weiteren Verlauf des Lebens von Manuela bin.

Mein Fazit in einem Satz: Ein empfehlenswertes Buch, das sich an junge Mädchen richtet, aber ebenso auch ältere begeistern kann!

Amazon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: